Qigong zur Öffnung der Meridriane -TongJing XingQiFa- mit  Foen Tjoeng Lie

15. - 17.07.2022

Meister Lie
Meister Lie

 

In diesem Kurs wird das spezielle Qigong zur Öffnung der Meridiane vermittelt. Foen Tjoeng Lie hat geeignete Übungen aus diversen bekannten Qigong-Systemen ausgewählt und zu diesem Zweck modifiziert.
Das Qigong zur Öffnung der Meridiane (TongJin XingQiFa) besteht aus zwei Übungsreihen. Die erste Übungsreihe mit DaoYin-Übungen (Dehn- und Lockerungsübungen) bereitet den Körper für die Hauptübungen der zweiten Übungsreihe vor, die spiralartig und unter Einsatz von innerer Jin-Kraft () ausgeführt werden.

 

Die Kombination der beiden Übungsreihen ermöglicht den Praktizierenden, die eigenen Meridiane durchlässig zu machen. Dadurch werden die Qi-Zirkulation und die Qi-Versorgung für die inneren Organe optimiert. Die Funktionen der inneren Organe werden infolgedessen auch besser gewährleistet. Das Qigong zur Öffnung der Meridiane eignet sich auch besonders gut zur Vorbereitung und Ergänzung für die Praxis mit dem kleinen und/oder großen („himmlischen“) Qi- Kreislauf.

 

Teilnahmevoraussetzung:

 

Eine durchschnittliche Beweglichkeit (Koordinationsfähigkeit) ist erforderlich! Erfahrungen in anderen Qigong-Formen mit Bewegungen wären von Vorteil!

    

Kursleiter:

 

Foen Tjoeng Lie

 

geb. 1948 in Indonesien, wurde in Indonesien und China in TCM, Qigong und Taijiquan ausgebildet. Er ist Ausbildungsleiter der Kolibri-Seminare für TCM, Qigong und Taijiquan und Autor mehrerer Bücher über diese Themen. Für den Zeitraum 1999 bis 2002 wurde er vom Guangxi College for TCM in Nanning, Südchina, zum Gastprofessor ernannt.

 

 

Veranstalter

DrachenZentrum Meißen 

Weitere Informationen und Anmeldung für die Veranstaltung bitte unter: www.drachenzentrum.de

 

 

Beginn:  FR. 17.07.2022 voraussichtlich um 18 Uhr

Ende:      So. 17.07.2022 gegen 16:30 Uhr

 
Seminarzeiten:

 

Fr.:  vorauss. 18 - 20:30

Sa.: 09:30 – 12:30 & 14:30 – 18:00

So.: 09:00 – 12:00 & 13:30 – 16:30

  

Die Teilnahmegebühr: € 195,- /zzgl. Übernachtung / VP
Bitte beachten: Die Anmeldung wird erst dann verbindlich, wenn die Organisationsgebühr vollständig überwiesen wurde!

Anmeldung für die Übernachtung inkl. Verpflegung bitte direkt im Seminarhaus

 

035052 22456 oder info@samana-erzgebirge.de