Buchung / Kontakt

Aufenthaltsbedingungen

  • Aufenthalt und Teilnahme an Veranstaltungen sind eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr. Volljährigkeit oder das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten sind daher Voraussetzung.
  • Bei akuten ansteckenden Krankheiten ist ein Aufenthalt nur nach Rücksprache möglich.
  • Bei schwerwiegender körperlicher oder geistiger Behinderung sollte zusätzlich ein Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt stattgefunden haben.
  • Drogen sind im Samana nicht erlaubt, ebenso Alkohol während der Veranstaltungen. Raucher sollten ihren Zigarettenverbrauch zumindest erheblich einschränken. Der gesamte Zentrumsbereich ist Nichtraucherzone bis auf einen speziellen Raucherplatz im Freien. Verstöße insbesondere bezüglich Drogen führen in jedem Fall zu einem Aufenthaltsverbot.
  • Anmeldungen für einen Aufenthalt mit Übernachtung bzw. Teilnahme an einer Gruppe sind nur schriftlich (auch formlos) und mit einer Anzahlung von 50% der Seminar- und Vollpensionskosten gültig. Die zweite Rate kann vor Ort bezahlt oder vor Seminarbeginn überwiesen werden. Eine Bezahlung mit Kredit-Karte ist leider nicht möglich.
  • Bei einem Rücktritt bis 48 Std. vor Beginn werden 50€ als Gebühr einbehalten oder auf eine Ersatzbuchung angerechnet. Bei einer kurzfristigeren Absage berechnen wir 50% des Gesamtpreises. Nach Beginn oder im Fall eines vorzeitigen Verlassens, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung.
  • Bei Gruppenveranstaltungen behält der Leiter der Gruppe sich vor, eine Buchung zu annullieren, falls eine Veranstaltung sich als ungeeignet für den Teilnehmer erweist. In diesem Fall werden alle geleisteten Zahlungen erstattet.