Wir betreiben das Seminarhaus:

Sakha Weberstädt: Buchhaltung

Nagara Griese:       Buchungen und Rezeption

Navyo Doppel:        Finanzen und Verwaltung

 

                               

Die Gemeinschaft

Die Basis, der Mittelpunkt unseres Platzes ist Meditation, Heilung, Kreativität und Gemeinschaftsleben.

Als Gemeinschaft haben wir schon einige Prozesse durchlaufen und sind weiter in Veränderung. Von einer mit geistiger Führung und sehr struktutierten Commune zu mehr individuellen Gemeinschaft. Das Gemeinschaftsleben ist ein Abenteuer mit vielen Möglichkeiten, Gemeinsame Projekte, Meditationen, zusammen leben und feiern...

Für neue Mitbewohner ist noch Platz da!

Einladung

Das Potenzial dieses Platzes war und ist eine große Gemeinschaft, in der viele unterschiedliche Menschen gemeinsam den Prozess zu wachsendem Bewusstsein, Liebe und Meditation gehen, das Zusammenleben als Ausdruck der Vielfalt in der Einheit zu empfinden und zu nutzen, das Bewusstseinsfeld zu nähren, um sich wiederum davon nähren zu lassen. Derzeit leben 7 Personen an diesem Platz.

 

Bei einigen hat sich ein individueller Lebensbereich entwickelt, oft ein eigenes Projekt, das für die persönliche Entwicklung wichtig ist: Schätze aus dem Inneren, die sich so schließlich nach außen umsetzen. Und es gibt viele Möglichkeiten, gemäß dem eigenen Potenzial ein Projekt am Platz zu entwickeln, das einen selbst erfüllt und die Gemeinschaft bereichert. Die Umbrüche dieses „Neuen Zeitalters“ bieten viele Chancen.

Die Umbenennung in Samana – SeminarHaus & OshoPlatz ist ein Ausdruck dieser Entwicklung. Jeder Bewohner nimmt entsprechend seiner Möglichkeiten und Qualitäten am Gemeinschaftsleben und der Zentrumsorganisation teil.

 

Hast du Lust, dabei zu sein? Dann komm uns mal besuchen. Vielleicht machst du bei uns ein paar Tage Urlaub oder kündigst dich als Worker an. Einfach mal reinschnuppern, um zu sehen, ob denn deine Vorstellungen mit dem harmonieren, was wir hier leben.

Wenn ja und wenn es passt, wird alles andere sich mit Sicherheit ergeben.